Bienen sind wunderbar!

Ob es sich um Honig, Wachs oder die Ausstrahlung dieser besonderen Lebewesen handelt, ohne Bienen wäre diese Welt nicht, sowie wir sie kennen. Bienen sind ausgesprochen wichtig für die Befruchtung der Pflanzen und somit für die gesamte Natur. Heutzutage gibt es nur noch wenige Menschen, welche die benötigte Verantwortung für die Bienen übernehmen wollen, weshalb wir uns dazu entschieden haben, in die Welt des Imkerns einzusteigen. Somit wohnen zwei Bienenvölker seit August 2021 in Sierksdorf umgeben vom Meer und einer Vielzahl an verschiedenen Pflanzen, sowie zum Beispiel Obstgütern und Rapsfeldern. Dieses Jahr konnten wir unsere Völker, durch Ablegerbildung, um ein weiteres Volk erweitern.


Unsere Produkte

Um Produkte mit höchster Qualität zu erzielen, steht für uns eine behutsame Ernte, Gewinnung und die Verarbeitung der Produkte an erster Stelle. Des Weiteren wird unser Honig, um die Qualität unseren Kunden zu garantieren, mit dem Wahrzeichen des „Echten Deutschen Honig“ vom D.I.B gekennzeichnet sein. Dieser wird in 500 g und 30 g abgefüllten Gläsern zu erwerben sein.
Zusätzlich zum Honig wollen wir Met, Schnaps und verschiedene Kerzen anbieten.
Unser Ziel ist es anderen Menschen mit unseren Produkten zu bereichern und eine Freude zu bereiten. Diese eignen sich ebenso ideal als kleine Geschenke.

SommertrachthonigBienenwachskerzenFrühtrachthonig
Honigschnaps
SommertrachthonigBienenwachskerzenFrühtrachthonig
Honigschnaps

Sie wollen Honig, Met, Schnaps oder Kerzen von uns?


Wer sind wir?

Wir sind Melanie Kem (20) und Julian Jochens (21) und sind durch die Imkerschule Schleswig Holstein zum imkern gekommen. Nachdem wir dort einen freundlichen Anfängerkurs absolviert haben, entschlossen wir uns mit zwei Bienenvölkern zu beginnen. Bei diesen handelt es sich um Buckfast-und Carnicabienen. Zurzeit befinden wir uns noch im ersten Bienenjahr und sind gespannt, wie dieses verlaufen wird. Wir werden uns mit Leidenschaft dem Imkern widmen um die Region mit mehr Bienen zu stärken.
Vor einigen Wochen haben wir unseren ersten Frühtrachthonig ernten können, sowie vor wenigen Tagen den Sommertrachthonig. Im Folgenden wollen wir Met, sowie auch Geschenkkörbe, herstellen.